Eglofs verpasst Dreier in Kressbronn!!

 

Bei winterlichen Temperaturen gastierte der SVE am letzten Sonntag beim Top-5 Team aus Kressbronn. Der SVE wollte hier unbedingt etwas mitnehmen, um weiterhin die Chance auf den Klassenerhalt am Leben zu erhalten. Der SVE begann sehr fokussiert und Druckvoll. Quasi mit dem ersten Spielzug konnten die Eglofser, nach schönem Pass von Tobias Kempter, durch Leon Reichard in Führung gehen. Anschließend stand der SVE sehr kompakt und ließ kaum Möglichkeiten der Kressbronner zu. Selbst konnte man immer wieder Nadelstiche nach vorne setzen und kam ab und an selbst zu Chancen. Es blieb allerdings bei der knappen 0:1 Pausenführung für den SVE. Nach dem Seitenwechsel baute der SV Kressbronn immer mehr Druck auf und die Eglofser kamen kaum noch aus der eigenen Hälfte. Nach 66 Minuten wurde der Druck der Kressbronner dann zu groß. Bei einem eigentlich geklärten Angriff des SV Kressbronn, brachte der SVE den Ball nicht entscheidet aus der Gefahrenzone und der Gastgeber kam nach anschließender Flanke zum 1:1 Ausgleichstreffer. Nach dem Ausgleich übernahm nun der SVE mehr und mehr die Initiative. Man wollte unbedingt den so wichtigen Dreier mit nach Eglofs nehmen. Der SVE drückte in den Schlussminuten aufs Kressbronner Tor und kam zu guten Gelegenheiten durch Samuel Briegel und Christian Hatzelmann, sowie Youngster Stefan Reutlinger, der kurz vor dem Schlusspfiff einen Eckball nur in die Arme des Kressbronner Keepers köpfen konnte. 

 

SV Kressbronn - SV Eglofs 1:1 (0:1)

Tore:

0:1 Leon Reichard (1.)

1:1 Tobias Eckmann (66.)

 

 

Zweite punktet erneut Dreifach!!

 

Der SVE IIgastierte ebenfalls in Kressbronn und tat sich zunächst schwer ins Spiel zu finden. Über die Außen kam man zwar häufig gut durch, fand dann aber in der Mitte keinen Abnehmer. In der zweiten Halbzeit fand man besser ins Spiel. Zu wirklich zwingend Torchancen kam jedoch noch nicht. So war es ein Freistoß von Wolle Häfele, der am Ende das Tor des Tages markieren sollte. Zum Ende versuchten die Kressbronner nochmal auf den Ausgleich zu drücken. Doch Johannes Kolb im Tor der Eglofser war an diesem Tag nicht zu bezwingen. So konnte die Zweiten den nächsten Sieg einfahren und bleibt in der Rückrunde weiterhin ungeschlagen.

SV Kressbronn II - SV Eglofs II 0:1 (0:0)

Tore:

0:1 Wolfgang Häfele (54.)