Damen erneut mit Niederlage!

 

Zum zweiten Heimspiel der Saison hatten die Damen des SV Eglofs den TSV Sondelfingen zu Gast in der Delphin – Arena. Nachdem der SVE die ersten beiden Saisonspiele klar verloren hat begann die Mannschaft von Klaus Schmähl sehr konzentriert und begegnete den nahe Reutlingen beheimateten Gästen auf Augenhöhe, so spielten sich in einem kampf,- lauf –und spielstarken Spiel beide Mannschaften Torchancen heraus, diese konnten aber in der ersten Halbzeit auf beiden Seiten noch nicht genutzt werden und es ging torlos in die Pause.
Im zweiten Durchgang konnte dann aber die Heimelf ihre erste Torchance direkt nutzen und ging durch Torjägerin Angelina Netzer in Führung. Nach der Führung wurden die Gäste jedoch stärker und konnten das Spiel in kurzer Zeit drehen. Im weiteren Spielverlauf versuchten die Eglofser noch den Ausgleich zu erzielen dies klappte trotz guter und geschlossener Teamleistung nicht und die Gäste erzielten in der Schlussphase durch einen Konter noch das 1:3. Somit warten die Damen des SVE trotz Leistungssteigerung weiterhin auf die ersten Punkte der noch jungen Landesligasaison.

 

SV Eglofs(Heimenkirch) - TSV Sondelfingen 1:3 (0:0)
Tore:
1:0 Angelina Netzer (47.)
1:1 Julia Tempel (62.)
1:2 Camilla Rinker (67.)
1:3 Kim Pielok (89.)