SVE fährt souveränen Heimsieg ein!!

 

Am heutigen Tag der deutschen Einheit war die Reserve des FC Wangen zu Gast in der DELPHIN-Arena in Eglofs. Nach zunächst verhaltenem Beginn übernahm der SVE das Kommando und erspielte sich zahlreichen Chancen, ohne diese in zählbares umsetzen zu können. Kurz vor der Halbzeit konnte der SVE dann mit einem Doppelschlag durch Fabian Meroth und Christian Reischmann in Führung gehen. So wurden beim Stand von 2:0 für den SVE die Seiten gewechselt.

Nach der Halbzeit machte der SVE da weiter wo er aufgehört hat und konnte direkt nach Wiederanpfiff, nach einem Eckball, durch Christian Zeh auf 3:0 erhöhen. Um nur 6 Minuten später, mit dem schönsten Spielzug der Spiels, das Ergebnis auf 4:0 durch Christian Hatzelmann zu stellen. In der Folge spielte der SVE weiter nach vorne und erspielte sich immer wieder Chancen, die zum Teil fahrlässig ausgelassen wurden. In der 73. Minuten konnte dann wieder eine Chance in ein Tor umgesetzt werden. Ein schnellausgeführter Freistoß von Marc Kempter aus dem Mittelfeld fand den eingewechselten Christoph Weiß. Dieser umkurvte den heraus eilenden Torwart und schob zum 5:0 ein. In den letzten 10 Minuten ließ der SVE noch weitere klare Torchancen liegen, gewann aber am Ende souverän und verdient mit 5:0. 

 

SV Eglofs - FC Wangen II 5:0 (2:0)

Tore:

1:0 Fabian Meroth (39.)

2:0 Christian Reischmann (44.)

3:0 Christian Zeh (48.)

4:0 Christian Hatzelmann (54.)

5:0 Christoph Weiß (73.)

 

 

 

Die zweite Mannschaft hatte an diesem Tag spielfrei!