Erste mit wichtigem Sieg!!

 

Am vergangenen Sonntag war der SV Gebrazhofen zu Gast in der Delphin-Arena. Von Beginn an agierte der SV Eglofs sehr engagiert und gewann die wichtigen Zweikämpfe im Mittelfeld. Folglich konnte man sich deutliche Feldvorteile mit einem leichten Chancenplus erarbeiten. In der 18- ten Minute konnte Stefan Reutlinger nur durch ein Foul des gegnerischen Schlussmanns am Torerfolg gehindert werden, sodass es folgerichtig Elfmeter für die Grün-Gelben gab. Diesen verwandelte Christian Reischmann souverän. Bis zur Halbzeit entwickelte sich ein weitestgehend ausgeglichenes Spiel, in dem die Eglofser stets die Oberhand behielten. Nach der Pause konnte der SV Gebrazhofen durch einen missglücken Klärungsversuch der Eglofser Hintermannschaft ausgleichen. Nur eine Minute später ging der SVE erneut in Führung. Von dort an kam es zu einem offenen Schlagabtausch, indem dem SV Gebrazhofen der erneute Ausgleich gelang. Kurze Zeit später gelang den Grün-Gelben der erneuten Führungstreffer in Person von Christian Hatzelmann. Dieser war es dann auch, der durch einen sehenswerten Freistoßtreffer den 4:2 Endstand herstellte.

 

SV Eglofs - SV Gebrazhofen 4:2 (1:0)

Tore:

1:0 Christian Reischmann (18./FE)

1:1 Timo Riess (58.)

2:1 Fabian Meroth (59.)

2:2 Julian Wucher

3:2 Christian Hatzelmann (77.)

4:2 Christian Hatzelmann (80.)

 

Zweite mit Remis gegen Gebrazhofen!

 

Die Zweite Mannschaft war nach zweiwöchiger Pause diesen Sonntag ebenfalls wieder im Einsatz und bekam es mit der Reserve des SV Gebrazhofen zu tun. Der SVE kam stark in die Partie und ging bereits nach 4 Minuten durch Horst Tschöll in Führung. In der Folge blieb der SVE am Drücker und hatte Großchance um Großchance ohne eine dieser Chancen zu einem weiteren Tor nutzen zu können. So wurden beim Spielstand von 1:0 die Seiten gewechselt. Nach der Halbzeit war der SVE dann nicht mehr so präsent im Spiel wie noch in der ersten Halbzeit und so baute der Gast immer mehr Druck auf. Aber die defensive des SVE hielt zunächst dicht. Der SVE kam punktuell weiterhin immer wieder mal zu guten Chancen konnten aber auch diese nicht nutzen. So kam es am Ende wie es kommen musste. Der Druck der Gäste wurde zu groß und in er 80. Minute fiel der 1:1 Ausgleichstreffer. In den letzten Minuten warf der SVE zwar nochmal alles nach vorne. Aber ein weiteres Tor wollte nicht mehr gelingen..

 

SV Eglofs II - SV Gebrazhofen II 1:1 (1:0)

Tore:

1:0 Horst Tschöll (4.)

1:1 Manuel Kämmerle (80.)