SVE siegt in der 1. Pokalrunde!
 
Am Samstag war der TSV Wohmbrechts zu Gast in der DELPHIN-Arena in Eglofs. In der 1. Pokalrunde wollten sich die Mannen um Kaptän Marc Kempter unbedingt durchsetzen. Die erste Halbzeit war geprägt von vielen Zweikämpfen im Mittelfeld mit der ein oder anderen Chance auf beiden Seiten. So wurde beim Stand von 0:0 die Seiten gewechselt.
Nach der Pause zog der SVE das Tempo an kam so zum 1:0 Führungstreffer kurz nach der Pause. Diesen konnte der TSV jedoch nur wenig später ausgleichen. Der SVE war nun wieder gefragt. Mit einem Doppelschlag binnen 8 Minuten konnte der SVE wieder in Führung gehen. Kurz vor Ende der Partie kam der TSV noch zum 3:2 Anschlusstreffer, den Sieg konnten die Eglofser aber über die Zeit bringen.
SV Eglofs - TSV Wohmbrechts 3:2 (0:0)
Tore:
1:0 Samuel Briegel (53.)
1:1 Michael Putze (62.)
2:1 Dominik Briegel (72.)
3:1 Fabian Meroth (80.)
3:2 Lukas Correia (88.)
 
 
Auch die Zweite übersteht die erste Pokalrunde!!!
 
Auch die Zweite Mannschaft startete am Samstag in die diesjährige Pokalsaison. Erster Gegner war die erste Mannschaft des Kleinhaslacher SC. Die Partie hatte man von Beginn an im Griff. Defensiv ließ man so gut wie nichts zu und in der Offensive war man durch viele Standards immer wieder gefährlich. So ging der SVE auch nach 24. Minuten nach einem Freistoß und Kopfball verdient in Führung. Nach der Halbzeit versuchte der Gast nun mehr für die Offensive zu tun. Die Eglofser Defensive hielt jedoch stand. Mit dem Abpfiff erzielte Sandro Haas noch das 2:0 und macht somit den Deckel auf die Partie.
SV Eglofs II - Kleinhaslacher SC I 2:0 (1:0)
Tore:
1:0 Christoph Bodenmüller (24.)
2:0 Sandro Haas (93.)