Damen mit erneuter Niederlage!
 
Am Sonntag den 17.Oktober war der SV Eglofs zu Gast beim FC Rottenburg.
In der ersten Halbzeit hat der FC Rottenburg die Lücken des SV Eglofs gekonnt genutzt und dadurch 3 Tore erzielt. Nach den intensiven 45 Minuten gingen die Mannschaften mit einem Spielstand von 3:0 in die Halbzeitpause.
Mit neuer Motivation gingen die Damen in die zweite Halbzeit und kämpften sich zurück ins Spiel. Dies zeigten sie auch durch das 3:1 Tor von Lisa Schmidt.
Kurz danach landete der Ball in dem Tor des SV Eglofs durch ein unglückliches Eigentor. Den Rückstand sahen die Eglofserinnen als Anlass noch mehr zu kämpfen und dies gelang ihnen durch ein weiteres Tor von Lisa Schmidt das zum 4:2 führte.
Nach aufregenden 90 Minuten ging die Partie mit 4:2 zu Ende und somit müssen sie die 3 Punkte beim FC Rottenburg lassen.
 
FC Rottenburg - SV Eglofs(Damen) 4:2 (3:0)
Tore:
1:0 Kathrin Zug (8.)
2:0 Cristina Saracino (26.)
3:0 Esra Özal (31.)
3:1 Lisa Schmidt (50.)
4:1 Hannah Maier (66./ET)
4:2 Lisa Schmidt (76.)