Sonntag, 15.04.2018

 

SV Eglofs - TSV Heimenkirch 3:0 (2:0)

Tore:

1:0 Leon Reichard (9.)

2:0 Pascal Rasch (28.)

3:0 Fabian Meroth (90.)

 

Am vergangenen Sonntag empfing der SV Eglofs den TSV Heimenkirch II in der Delphin-Arena. Dabei gelang den Mannen um das Trainerteam Schmähl/Haas die drei Punkte in Eglofs zu behalten. Im ersten Abschnitt der Partie hatten die Gäste aus Heimenkirch zwar mehr vom Spiel, konnten sich aber keine zwingenden Torchancen herausspielen. Auch einen umstrittenen Elfmeter für die Gäste jagte der ausführende Spieler deutlich über das Tor. Eglofs tat sich weiterhin schwer im Spiel nach vorne, zeigte sich aber durch zwei Konter effektiv und ging durch die Tore von Leon Reichard und Pascal Rasch mit einer 2:0 Führung in die Halbzeitpause.

Im zweiten Durchgang wurde das Spiel dann zerfahrener und beide Mannschaften konnten keine nennenswerten Torchancen kreieren. Quasi mit dem Schlusspfiff war es dann Fabian Meroth, der den 3:0 Endstand markierte.