Raben schwarzer Tag in Fronhofen!!

 

Am Mittwoch war der SVE zu Gast beim Mitaufsteiger aus Fronhofen. Dort erlebte man einen Raben schwarzen Tag, an dem gar nichts klappen wollte. Der Gastgeber dagegen erwischte seinerseits einen Sahne-Tag und ihm gelang quasi alles. Bereits nach gut 20. Minuten lag man mit 4:0 in Rückstand, welchen der Gastgeber bis zur Halbzeit noch auf 6:0 hochschraubte. In der zweiten Halbzeit war man dann um Schadensbegrenzung bemüht, musste jedoch auch noch das siebte und das achte Tor schlucken.
Nach den guten Leistungen gegen Heimenkirch und Weingarten ist diese Niederlage ein herber Rückschlag, den es nun gleich am Sonntag wieder gerade zurück gilt.

 

SV Fronhofen - SV Eglofs 8:0 (6:0)
Tore:
1:0 Lasse Trenkmann (3.)
2:0 Florian Hassler (13.)
3:0 Florian Hassler (20.)
4:0 Florian Hassler (21.)
5:0 Florian Hassler (35.)
6:0 Moritz Halder (40./ET)
7:0 Simon Metzler (86.)
8:0 Felix Rude (90.)

 

 

 

Zweite verliert in Fronhofen!

 

Am Mittwoch war die Zweite zu Gast bei der Reserve des SV Fronhofen. Zunächst fand man gut in die Partie, musste jedoch nach knapp 20. Minuten das 1:0 für den Gastgeber hinnehmen. Anschließend fand man nicht mehr in die Partie und so blieb es am Ende bei der knappen 1:0 Niederlage.

 

SV Fronhofen II - SV Eglofs II 1:0 (1:0)
Tore:
1:0 Fabian Deutelmoser (16.)