Die Wintervorbereitung 2019 geht für den SVE dem Ende entgegen. Endlich geht es wieder in die heiße Phase. Am Samstag startet der SVE in die Rückrunde um an der Mission Klassenerhalt in Angriff zu nehmen.

Gleich zu Beginn wartet mit dem SV Beuren e.V. ein echter Kracher auf die Grün-Gelben Jungs. Der SV Beuren wird nach dem verpatzt Rückrundenstart gegen den SV Baindt alles daran setzen vor heimischer Kulisse wieder in die Erfolgsspur zu finden.

Der SVE wird ebenfalls alles versuchen um erfolgreich in die Rückrunde zu starten und das große Ziel Klassenerhalt doch noch zu erreichen.

In den vergangen 5 Wochen konnte der SVE eine Vorbereitung unter optimalen Bedingungen abhalten. Von Training auf dem optimal präparierten und Schneefrei Kunstrasen über das das Trainingslager in Tenero am Lago Maggiore bis hin zu Kraftzirkeln mit Boxer Thomas Sabautzki. Das Trainergespann um Cheftrainer Flo Kirchmann hat unsere Grün-Gelben Jungs fit gemacht für die Rückrunde.

Nun gilt es sich am Samstag den Lohn für die harte Arbeit der vergangen 5 Wochen zu holen und direkt mit etwas zählbarem aus Beuren zurück zu kommen.

 

Gespielt wird am Samstag, den 09.03.2019 um 15:15 Uhr auf dem Kunstrasen in Isny.

 

Anschließend trifft die Zweite in einem Testspiel auf den SV Beuren II und komplettiert somit den grün-gelben Fußballsamstag. Anpfiff ist hier um 17:30 Uhr. Ebenfalls in Isny auf dem Kunstrasen.

 

Bis dahin grün-gelbe Grüße