Damen verlieren Rückrundenauftakt gegen Granheim!

 

Zum ersten Rückrundenspiel in der Damen Landesliga 2 empfing der SV Eglofs die Damen des SV Granheim 1. Eglofs verweilte in der Winterpause mit 15 Punkten auf Tabellenplatz 7 und der SV Granheim überwinterte auf dem 9. Platz mit 10 Punkten, somit auf dem Relegationsplatz. Deshalb wären für beide Mannschaften 3 Punkte ein wichtiger Schritt nach vorne gewesen.
Das Spiel war die ganzen 90 Minuten ziemlich ausgeglichen mit wenig sehenswerten Torchancen auf beiden Seiten. Trotzdem gelang es dem SV Granheim in der 49. Minute ein Kopfballtor durch Daniela Windauer nach einem Eckball zu erzielen. Der Anschlusstreffer bei der Heimmannschaft blieb leider aus und somit trennte man sich 0:1 und die Damen des SV Granheim kletterten somit einen Platz nach vorne und verließen den Relegationsplatz. Der SV Eglofs steht weiterhin mit 15 Punkten auf Platz 7, dicht gefolgt vom SV Granheim, SV Uttenweiler und FV Rottweil mit insgesamt 13 Punkten, also nur 2 Punkte weniger als der SV Eglofs. Lediglich der FV Bad Saulgau und der VfL Munderkingen bilden einen größeren Abstand mit ihren 8 bzw. 1 Punkt(en). 
Kommende Woche empfängt der SV Eglofs daheim den Zweitplatzierten, die SG Altheim. Da heißt es für die Allgäuerinnen Gas geben und punkten, da sie wie oben schon erwähnt dicht gefolgt werden.

 

SV Eglofs(Heimenkirch) - SV Granheim 0:1 (0:0)
Tore:
0:1 Daniela Windauer (49.)