Erste mit deutlicher Niederlage gegen Türk SV Wangen!!

 

Am Sonntag war der Türk SV Wangen zu Gast in der DELPHIN-Arena in Eglofs. Bei gutem Wetter starteten beide Mannschaften verhalten in die Partie und suchten nach ihrem Spiel. Nach einer halben Stunde war es dann der Gast der nach einem Eckball in Führung gehen konnte. In der Folge wirkte der SVE wacher und übernahm nun das Kommando um den direkten Ausgleich zu erzielen. In der 38. Minuten war es dann soweit und der SVE glich, durch einen sehenswerten Freistoß von Tobias Kempter, aus. Nur 4 Minuten später war es dann wieder ein Freistoß von Tobi Kempter, den Chrisitan Reischmann im Nachsetzen im Tor unterbrngen konnte. Durch diesen Doppelschlag ging der SVE mit einer 2:1 Führung in die Halbzeitpause.
Nach der Halbzeit dann ein ganz anderes Bild. Der SVE fand nicht wieder in die Partie und der Türk SV zog sein Spiel auf. Binnen 9 Minuten nach der Pause drehte der Gast die Partie und der SVE sah sich einem 2:3 Rückstand gegenüber. Der SVE versuchte nun wieder ins Spiel zu finden, fand an diesem Tag allerdings nicht die richtigen Mittel und Lösung um dem Spiel wieder seinem Stempel aufzudrücken. So war es in der 81. Minuten wieder der Türk SV, der mit dem 2:4 den vermeintlichen Deckel auf die Partie machte. In der Nachspielzeit gelang dem Gast sogar noch der Treffer zum 2:5 Endstand.

 

SV Eglofs - Türk SV Wangen 2:5 (2:1)
Tore:
0:1 Hakan Genctürk (32.)
1:1 Tobias Kempter (39.)
2:1 Christian Reischmann (43.)
2:2 Adam Sannoh (50.)
2:3 Matthias Güttinger (54./FE)
2:4 Adam Sannoh (81.)
2:5 Serdar Bayraktar (90.)

Damen verpassen Dreier in Unterzeil!!

 

Die SGM Eglofs/Heimenkirch ging mit einer starken Elf auf das Spielfeld der gegnerischen Mannschaft SC Unterzeil-Reichenhofen. Trotz häufigen Torchancen und guten Spielpatien belohnte sich die SGM in der ersten Halbzeit nicht. Erst in der 58. Minute traf Angelina Netzer durch eine Vorlage von Laura Selig in das gegnerische Tor. Die beiden Mannschaften begegneten sich auf Augenhöhe und so kam es in der letzten Minute zum Ausgleich durch Martina Schindler. Nächsten Sonntag den 3.11 um 11:00 Uhr spielt die SGM auf dem Heimrasen gegen den TSV Albeck.

 

SC Unterzeil-Reichenhofen - SV Eglofs(Heimenkirch) 1:1 (0:0)
Tore:
0:1 Angelina Netzer (58.)
1:1 Martina Schindler (90.)

Heimsieg gegen Scheidegg!!!

 

SV Eglofs - FC Scheidegg 3:2 (2:1)
Tore:
1:0 Fabian Meroth (16.)
1:1 Nico Endl (25.)
2:1 Christian Reischmann (45.)
3:1 Philipp Gumboldt (65.)
3:2 Pius Wilges (76.)

 

 

Zweite gegen FC Scheidegg II mit Remis!

 

 

SV Eglofs II - FC Scheidegg II 1:1 (1:0)
Tore:
1:0 Horst Tschöll (5.)
1:1 Max Arnold (51.)

Erste holt Sieg im Duell der Bezirksliga-Absteiger!!!

 

Bereits am Freitagabend musste Team 1 zum Gastspiel beim SC Unterzeil Reichenhofen antreten. Von Beginn an nahm der Gastgeber das Heft in die Hand und erspielte sich Chance um Chance. Durch einen gut aufgelegten Selim Reger, aber auch mit etwas Spielglück lagen die Grün Gelben nach 25 Minuten lediglich mit 0:1 zurück. Wie aus dem Nichts, ging unser Team durch einen Doppelschlag von Fabian Meroth in Führung. Fortan bekam der SVE mehr Struktur und Ordnung in das eigene Spiel und konnte dadurch der stark spielenden Heimmannschaft Paroli bieten, wenn auch diese stets gefährlich blieb. Tobias Kempter konnte im Folgenden durch seinen Kopfballtreffer die Führung weiter ausbauen. Knapp vor dem Halbzeitpfiff musste unser Team den Anschlusstreffer zum 2:3 hinnehmen. Nach der Halbzeit entwickelte sich ein sehr zerfahrenes Spiel mit vielen Zweikämpfen im Mittelfeld. Durch einen erneuten Kopfballtreffer konnte man den Vorsprung erneut auf zwei Tore ausbauen. Spätestens mit dem Unterzeiler Eigentor, war die Heimmannschaft endgültig geschlagen. Es folgte noch ein weiterer Treffer zum Endstand von 2:6 durch Marc Kempter. Insgesamt konnten die Grün-Gelben drei glückliche, aber unterm Strich nicht unverdienten Punkte aus Unterzeil entführen.

 

SC Unterteil-Reichenhofen - SV Eglofs 2:6 (2:3)
Tore:
1:0 Chris Wilder (11./FE)
1:1 Fabian Meroth (24.)
1:2 Fabian Meroth (33.)
1:3 Tobias Kempter (34.)
2:3 Chris Dreher (41.)
2:4 Christoph Weiß (60.)
2:5 Julian Diepolder (65./ET)
2:6 Marc Kempter (70.)

 

Zweite holt Sieg in Unterzeil!!

 

SC Unterteil-Reichenhofen II - SV Eglofs II 1:4 (1:3)
Tore:
0:1 Leon Reichard (3.)
0:2 Leon Reichard (5.)
0:3 Leon Reichard (31.)
1:3 Lenard Bank (43.)
1:4 Fabian Kolb (53.)

Damen verlieren erneut!

 

Der SV Eglofs reiste mit einem kleinen Kader zum FV Rottweil. Trotz anfänglichen kleinen Schwierigkeiten, welches zur 1:0 Führung des FV Rottweil führte, hielte der SVE in der 1. Halbzeit gut dagegen und ließ nur wenige Chancen zu. In der 2.Halbzeit war der FV Rottweil sofort wach und erhöhte sehr schnell mit einem Doppelschlag zum 3:0. Der SV Eglofs kam wieder zurück und kämpfte gut. Leider konnte der SVE den Treffer zum 4:0 nicht verhindern. Trotzdem kann der SV Eglofs mit seinem Auftritt zufrieden sein.

 

FV 08 Rottweil - SV Eglofs(Heimenkirch) 4:0 (1:0)
Tore:
1:0 Alisa Leopold (2.)
2:0 Johanna Bantle (57.)
3:0 Johanna Bantle (58.)
4:0 Vivien Böslinger (62.)