Der SVE II zeigte gegen den amtierenden Meister SV Amtzell II eine starke Leistung. Beide Mannschaften zeigten gelungene Kombinationen und begegneten sich im ersten Abschnitt auf Augenhöhe. Kurz vor dem Seitenwechsel gelang jedoch Horst Tschöll der wichtige Führungstreffer zum 1:0.Nach der Pause erspielte sich die Heimelf nun mehr und mehr Feldvorteile und Christian Hatzelmann erhöhte auf 2:0. Nach einem kurzen aufbäumen der Gäste schraubten wiederum Horst Tschöll mit zwei Toren und Christian Hatzelmann das Ergebnis auf 5:1 in die Höhe. Kurz vor Schluss gelang dem SVA II noch der Treffer zum 5:2 Endstand.

 

SV Eglofs II - SV Amtzell II 5:2 (1:0)

Tore:

1:0 Horst Tschöll (26.)

2:0 Christian Hatzelmann (48.)

2:1 Patrick Natterer (52.)

3:1 Horst Tschöll (57.)

4:1 Horst Tschöll (65.)

5:1 Christian Hatzelmann (86.)

5:2 Patrick Natterer (90.)

 

Es spielten:

Stefan Reischmann - Bernhard Ihler, Christoph Bodenmüller, Alexander Frick, Marcel Thiex - Reinhard Reischmann, Wolfgang Häfele, Elmar Kempter, Dominikus Stiefenhofer - Horst Tschöll, Christian Hatzelmann

 

Ersatzspieler:

Christoph Weiß, Leon Reichard, Thomas Pauler, Alexander Deiß, Jens Mayer, Johannes Kolb (ET)

Das vorgezogene erste Saisonspiel gegen den SV Amtzell wurde noch beim Warm machen, aufgrund der schlechten Witterung, unterbrochen. Da sich auch nach einstündigem Warten keine Besserung der Wetters zeigt, wurde das Spiel folgerichtig gar nicht erst angepfiffen. 

Der Nachholspieltermin wird baldmöglichst bekannt gegeben.

Den trotzdem zahlreich erschienen Fans gebührt eine großes Dankeschön!!

SVE startet in die Saison!!!

 

Bereits am Donnerstag startet der SVE in die neue Saison. Zu Gast ist der letztjährige Ligazweite aus Amtzell!

Somit beginnt für den SVE die Saison wie sie aufgehört mit einem Topspiel gegen den SVA. Zu Beginn der Saison ist die gleich ein richtiger Gradmesser für unsere Mannschaften.

Die Spiele sind Donnerstag, für die Erste, und Freitag, für die Zweite, jeweils um 18:30 Uhr in der DELPHIN-Arena in Eglofs.

Die Mannschaften um das Trainierteam Klaus Schmähl, Franz Haas und Manuel Stocker sind hoch motiviert und freuen sich auf zahlreich Unterstützung vom Spielfeldrand. 

Für Verpflegung ist an beiden Tagen bestens gesorgt.

Der SVE freut sich auf euch!!!